Posts Tagged ‘ Bewerbertraining ’

Ausgezeichnet 2: Die SWS erhält das Berufswahlsiegel

Dez 17th, 2020 | By | Category: Meldungen

Im Rahmen einer digitalen Veranstaltung wurde der Staatlichen Wirtschaftsschule Landshut das Berufswahlsiegel verliehen.
Diese Auszeichnung würdigt die langfristigen Bemühungen auf dem Gebiet der Berufsorientierung. So arbeitet die Wirtschaftsschule schon seit 17 Jahren mit dem Berufsberater der Arbeitsagentur, Roman Zöttl, sehr eng zusammen. Besuche im Berufsinformationszentrum stehen ebenso auf dem Programm wie Unterrichtsstunden zum Thema Berufswahl. Ein [...]



Berufsinformationsmesse 2014: Schüler fragen Azubis, Ausbilder und Studenten

Feb 13th, 2014 | By | Category: Meldungen

Ein Überblick über Ausbildungsmöglichkeiten in Landshut und Umgebung
Veranstaltung des Arbeitskreises Schule Wirtschaft Landshut
am Samstag, 22. Februar 2014, 09:00 – 14:00 Uhr
an der Hochschule Landshut, Am Lurzenhof 1, 84036 Landshut
Liebe Schülerinnen, liebe Schüler!
liebe Eltern!
Zur “Berufsinformationsmesse” am 22. Februar 2014 an der Hochschule Landshut, die wir in Zusammenarbeit mit Ihrer Schule durchführen, laden wir Sie herzlich ein.
Wir, [...]



Bewerbungsauftakt – Berufsmesse – Berufspraktikum‏

Mrz 7th, 2013 | By | Category: Meldungen

Zur “Berufsinformationsmesse” am 9. März 2013 (von 09:00 bis 14:00 Uhr) an der Hochschule Landshut (Am Lurzenhof 1, 84036 Landshut) laden wir – die Staatliche Wirtschaftsschule als Mitglied des Arbeitskreises SchuleWirtschaft Landshut –  Euch und Eure Eltern herzlich ein.
Dank des Engagements der teilnehmenden Firmen, der Hochschule Landshut, der Stadt Landshut und des Landkreises Landshut können wir an diesem Tag [...]



Bewerbertraining in den 9. und 10Z-Klassen

Jul 25th, 2009 | By | Category: Weitere Meldungen

Mitte Juli wurde in den 9. und 10Z-Klassen ein Bewerbertraining durchgeführt. Fr. Geyer von der BARMER bereitete die Schüler dabei gezielt auf die Jobsuche vor, wobei der Schwerpunkt auf Vorstellungsgespräch und Assessment-Center lag. In Rollenspielen hatten die Schüler die Gelegenheit den “Ernstfall” zu proben und diskutierten anschließend über ihre Erfahrungen.