Planspiel Börse

Seit Anfang Oktober läuft das „Planspiel Börse“, an dem auch heuer wieder die Abschlussschüler teilnehmen. Die Schüler schließen sich in Gruppen mit bis zu acht Personen zusammen und tauchen in die Börsenwelt ein. Sie versuchen, das ihnen zur Verfügung gestellte fiktive Startkapital von 50.000,00 € durch möglichst geschickte Käufe und Verkäufe von Aktien und festverzinslichen Wertpapieren zu vermehren.

Planspiel Börse 1Um für den Einstieg das nötige Know-how zu bekommen, fand am 9. bzw. 11. Oktober eine Informationsveranstaltung zum Thema Wertpapiere statt. Den Vortrag hielt Andrea Waitl, Geschäftsstellenleiterin der Sparkassenfiliale in der Altdorfer Straße, übrigens eine ehemalige SWSlerin aus dem Abschlussjahrgang 2001 ;-)

 

 

Wir wünschen unseren Gruppen bis zum Ende des Spielverlaufs im Dezember noch ein „glückliches Händchen“ und hoffen auf eine Platzierung unter den Top Ten!

Planspiel Börse 2

Blick in den Filmsaal während der Infoveranstaltung