Computer-Zertifikat ECDL

Seit Herbst 2008 ist die Staatliche Wirtschaftsschule Landshut zertifiziertes Prüfungszentrum für den Europäischen Computerführerschein (ECDL). Beim ECDL handelt es sich um ein weltweit anerkanntes Zertifikat, das dem Inhaber sichere Kenntnisse im Umgang mit Computern bescheinigt.

An der Staatlichen Wirtschaftsschule Landshut werden regelmäßig Schülergruppen im Rahmen des Projektunterrichtes auf diese Prüfungen vorbereitet.

Insgesamt sind dabei sieben Teilprüfungen in folgenden Bereichen abzulegen:

Modul 1: Grundlagen der Informationstechnologie
Modul 2: Betriebssysteme
Modul 3: Textverarbeitung (insbes. Microsoft Word)
Modul 4: Tabellenkalkulation (insbes. Microsoft Excel)
Modul 5: Datenbanken (insbes. Microsoft Access)
Modul 6: Präsentationen (insbes. Microsoft Powerpoint)
Modul 7: Internet und Kommunikation (Internet Explorer bzw. Firefox sowie Outlook)

Trainingsbereich für die ECDL-Projekt-Teilnehmer
Hier werden ein paar Links zu Webseiten zusammengestellt, auf welchen man sich mit zahlreichen Übungen und Erklärungen sehr gut auf die einzelnen ECDL-Prüfungen vorbereiten kann. Diese Link-Liste soll ständig erweitert werden. Sollte also jemand auf weitere Übungen oder andere gute ECDL-Seiten stoßen, bitte HIER melden, wir werden diese dann in die folgende Link-Liste aufnehmen. Vielen Dank für die Mithilfe!

Wissenschaftliche Untersuchung der Bedeutung des ECDL

Wissenschaftliche Untersuchung der Bedeutung des ECDL