Englisch-Zertifikat PET

Seit dem Schuljahr 2015/16 besteht an der Staatlichen Wirtschaftsschule Landshut für Schülerinnen und Schüler aus der 9. Jahrgangsstufe und Schüler der 10. Klassen der 2-stufigen Wirtschaftsschule die Möglichkeit, das renommierte Sprachenzertifikat „PET“ der University of Cambridge zu erwerben und sich auf diesem Weg ihre Englischkenntnisse gemäß der Stufe B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens zertifizieren zu lassen.

„PET“ steht dabei für Preliminary English Test und bescheinigt den Schülern, dass sie über anwendungsorientiertes Englisch für Beruf, Studium und Reisen verfügen. Dazu gehört ein über das Anfängerniveau hinausgehender Grundwortschatz sowie ein vergleichsweise differenzierter Katalog an Sprachmitteln für unterschiedliche Gesprächssituationen. Diese werden in einem schriftlichen Teil, einem Hörverständnisteil sowie im Rahmen einer mündlichen Gruppenprüfung abgenommen.

In einem 10-stündigen Vorbereitungskurs werden die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler an unserer Schule auf diese Prüfungssituation vorbereitet. Die eigenständige häusliche Beschäftigung mit den Stoffinhalten ist aber natürlich nach wie vor Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme an der Prüfung.

Mit Erwerb dieses Zertifikates verfügen die Schüler damit über einen wichtigen zusätzlichen Nachweis über die Leistungen in der englischen Sprache, was sich bei der beruflichen Orientierung entsprechend positiv auswirken kann.

Das Bild zeigt die ersten PET-Prüflinge zusammen mit dem Leiter der Wirtschaftsschule, Johann Huber, sowie der PET-Koordinatorin Maria Kranzmaier