Mitgliederversammlung des Fördervereins der SWS Landshut

Sep 8th, 2021 | By | Category: Weitere Meldungen

Auf ein außergewöhnliches Schuljahr blickte der Verein „Freunde und Förderer der Staatlichen Wirtschaftsschule Landshut e. V.“ anlässlich seiner jährlichen Mitgliederversammlung zurück. Bei den Neuwahlen wurden die Vorstandsmitglieder im Amt bestätigt, einen Wechsel gab es bei den Kassenprüfern.

Bei seiner Begrüßung freute sich der erste Vorsitzende Klaus Pauli über die konstanten Mitgliederzahlen. Im anschließenden Bericht des Vorstandes blickte Kassier Mirjam Lippert auf die Aktivitäten des letzten Vereinsjahres zurück. Leider waren pandemiebedingt einige Aktionen wie Vorträge oder der Tag der Offenen Tür nur online möglich, größere Projekte mussten sogar ganz entfallen. Dennoch war die Unterstützung des Vereins unverzichtbar: mit der Ausbildung neuer Testleiter für den Europäischen Computerführerschein ECDL, der sichere Kenntnisse im Umgang mit Computern bescheinigt, Zuschüssen zu Workshops gegen Hass im Internet und dem Kauf neuer Stehtische gingen zumindest einige Wünsche der Schulfamilie in Erfüllung. Die Versicherungsprämien für die Schülerpraktika sowie die Auszeichnung einer Absolventin für ihr großes Engagement wurden ebenfalls übernommen.

Da die Kassenprüfer eine tadellose Kassen- und Buchführung bescheinigten, erfolgte die Entlastung der Vorstandschaft einstimmig. Bei den Neuwahlen wurden Klaus Pauli als erster Vorsitzender, Jürgen Wachter als zweiter Vorsitzender sowie Mirjam Lippert als Kassier im Amt bestätigt. Schriftführer bleibt Florian Firla. Veränderungen gab es lediglich bei den Kassenprüfern. Hier wird Petra Kienitz-Nolting zukünftig von Konrad Huber als Nachfolger für den versetzungsbedingt ausscheidenden Achim Reinhart unterstützt.

FöV 2021 Vorstand


Vorstand des Fördervereins der Staatlichen Wirtschaftsschule Landshut (von links):
Schulleiterin Elisabeth Wittmann, zweiter Vorsitzender Jürgen Wachter, Kassier Mirjam Lippert, Schriftführer Florian Firla, erster Vorsitzender Klaus Pauli, bisheriger Kassenprüfer Achim Reinhart, neuer Kassenprüfer Konrad Huber, auf dem Bild fehlt Kassenprüferin Petra Kienitz-Nolting.

Schulleiterin Elisabeth Wittmann gratulierte den Gewählten und dankte allen für ihr wertvolles Engagement. Sie beschrieb das vergangene Schuljahr als das außergewöhnlichste ihrer Laufbahn. Auch wenn der Distanzunterricht an der Schule sehr gut funktionierte, sich das motivierte Kollegium intensiv fortbildete und auf eine gute digitale Ausstattung zurückgreifen konnte, hofft sie, dass die Schüler zukünftig wieder möglichst dauerhaft in der Klassengemeinschaft lernen können.

Gerade im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung ist ein zeitgemäßer Internetauftritt als täglich genutztes Informations- und Kommunikationsmedium und damit als Aushängeschild der Staatlichen Wirtschaftsschule unersetzbar. Daher freute sie sich, dass die Schul-Webmaster Susanne Dellian und Alexander Petzenhauser für die Neugestaltung der Schulhomepage einen professionellen Support durch eine Fachagentur erhalten. Bei Bedarf bot auch der Verein seine Unterstützung an. In den Haushaltsplan, der allgemeine Zustimmung fand, wurden zudem die Projekte „LoveStorm“, „Schulkugelschreiber“ und „Schul-Shirts“ aufgenommen. Zuschüsse sind weiterhin für Klassenfahrten und eine deutsch-tschechische Schülerbegegnung in Pilsen geplant. Damit leistet der Förderverein einen wichtigen Beitrag zur Gestaltung des vielfältigen Schullebens.

Um die Wirtschaftsschule auch zukünftig schnell und unbürokratisch unterstützen zu können, freut sich der Verein über weitere Mitglieder und Spenden. Informationen dazu gibt es unter www.sws-landshut.de im Menüpunkt Verein oder im Sekretariat unter 0871/32502. Die Bankverbindung für Spenden lautet: Kontonummer 4631641, BLZ 743 500 00 (IBAN: DE29 7435 0000 0004 6316 41) bei der Sparkasse Landshut. Über www.schulengel.de und www.smile.amazon.de können zudem beim Online-Einkauf kostenlos Spenden für den Förderverein gesammelt werden.

Mirjam Lippert

 

 

Tags: