9. und 10Z- Klassen ab Montag, den 11. Mai, wieder an der Schule

Mai 7th, 2020 | By | Category: Meldungen

Wir freuen uns sehr, dass nach sechs Wochen andauernder Einstellung des Unterrichtsbetriebs letzte Woche unsere ersten Schülerinnen und Schüler in den Präsenzunterricht an unsere Schule zurückkehren konnten. Nach der Entscheidung der Bayerischen Staatsregierung von dieser Woche steht nun die nächste Phase im Rahmen der Schulöffnungen an. Bei all diesen Schritten steht für uns als Schule selbstverständlich der Gesundheitsschutz der gesamten Schulgemeinschaft an oberster Stelle.

9. und 10Z-Klassen ab 11. Mai

Zusätzlich zu den Abschlussklassen können nun im nächsten Schritt ab dem 11. Mai auch unsere Vorabschluss-Klassen, also die Jahrgangsstufen 9 und 10Z, in den Präsenzunterricht zurückkehren. Dies ist besonders wichtig, da gerade auch in diesen Jahrgangsstufen eine wertvolle Basis für die im kommenden Jahr anstehenden Abschlüsse gelegt wird. Der Unterricht erfolgt dabei in geteilten Klassen im wochenweisen Wechsel, die Schülerinnen und Schüler wurden bereits über ihren jeweils individuellen Schulbeginn informiert.

6. Klasse ab 18. Mai, 7. und 8. Klassen nach den Pfingstferien

In seiner Sitzung vom 05. Mai 2020 hat der Bayerische Ministerrat außerdem beschlossen, dass ab Montag, den 18. Mai, die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen an Wirtschaftsschulen wieder den Präsenzunterricht an der Schule besuchen können (ebenfalls in geteilten Lerngruppen im Wochenwechsel).  Am Montag nach den Pfingstferien schließlich soll – vorbehaltlich einer weiterhin positiven Entwicklung beim Infektionsgeschehen – der Präsenzunterricht auch für alle übrigen Jahrgangsstufen, also auch in unseren 7. und 8. Klassen, wieder aufgenommen werden. Ein wochenweise gestaffelter Unterrichtsbetrieb wird auch hier die Regel sein.

Wichtig: Für alle Schüler, die jeweils noch nicht in den Präsenzunterricht zurückgekehrt sind, sowie für die Teilgruppen, die aufgrund des „rollierenden Systems“ jeweils nicht im Präsenzunterricht beschult werden, wird das „Lernen zuhause“ fortgesetzt!