Glanz und Elend Passaus – Exkursion der 9. Klassen

Apr 7th, 2019 | By | Category: Weitere Meldungen

Exkursion der Klassen 9a und 9b nach Passau

Eine Gruppenreise in die Region zu planen ist in der neunten Jahrgangsstufe einer der Lerninhalte des Faches Wirtschaftsgeographie. Dabei sollen wirtschaftliche, geographische und ökologische Gesichtspunkte berücksichtigt werden.

Die Schüler und Schülerinnen mussten sich letztendlich auf eine Stadt im Bezirk Niederbayern einigen, die sich nach Betrachtung einzelner Gesichtspunkte als am geeignetsten herausstellte. Hierbei war für die Klassen auch die Vorgabe einer möglichen Betriebsbesichtigung mit zu bedenken.

WiGeo Passau 2Als „Zuckerl“ für die anstrengende, aber erfolgreich durchgeführte theoretische Planung einer eintägigen Exkursion mit Betriebsbesichtigung fuhren die Klassen am Dienstag, den 19. März 2019 nach Passau.

Die Passauer Neue Presse war um 10 Uhr in der Früh unsere erste Anlaufstelle. Eine zweistündige sehr informativen Führung durch das Medienzentrum und die Produktion bot den Jugendlichen zum einen einen Einblick in seriöse journalistische Berichtserstattung jenseits von „Fake News“ und „alternativen Fakten“ und zum anderen in die Betriebsabläufe, Marketingmaßnahmen und moderne Vertriebsformen einer Tageszeitung.

Um die Mittagszeit ging es weiter in die Passauer Innenstadt, wo sich jeder nach Gusto für die anstehende historische Stadtführung unter dem Motto „Glanz und Elend Passaus“ um 14:15 Uhr stärken beziehungsweise die Innenstadt auf mehr oder weniger eigene Faust schon einmal erkunden konnte.

Gegen 15:30 Uhr machten wir uns nach der größtenteils sehr erheiternden Stadtführung schmunzelnd wieder auf die Heimreise.

WiGeo Passau 6

OStRin J. Häuser