NEU im kommenden Schuljahr: 6. Klasse an der SWS Landshut!

Feb 20th, 2019 | By | Category: Meldungen

Die Staatliche Wirtschaftsschule Landshut wurde als einzige Schule in Niederbayern für die Erweiterung des Schulversuchs “Wirtschaftsschule 6. Klasse” ausgewählt. Dies gab das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus in einer Pressemitteilung am 19. Februar 2019 bekannt.

Ab dem kommenden Schuljahr können Kinder somit bereits nach der 5. Klasse der Mittelschule, Realschule oder des Gymnasiums an die SWS Landshut übertreten. Die Anmeldung ist ab sofort an der Schule möglich!

An der Staatlichen Wirtschaftsschule gab es bisher einen vierstufigen Zweig (Jahrgangsstufen 7-10) und einen zweistufigen Zweig (Jahrgangsstufen 10 und 11). Ab Herbst wird dieses Angebot um einen fünfstufigen Zweig erweitert. Positiver Nebeneffekt dabei: der allgemeine Übertrittsdruck in der vierten Jahrgangsstufe wird damit verringert!

stundentafel

„Damit schaffen wir die Rahmenbedingungen in unserem erfolgreichen differenzierten Schulwesen, um junge Menschen künftig noch besser auf die beruflichen Herausforderungen von morgen vorzubereiten“, betont Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo in der entsprechenden Pressemitteilung.

Auch Bertram Brossardt, der Hauptgeschäftsführer der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw) sieht in der Ausweitung der Wirtschaftsschule laut Pressemitteilung ein wegweisendes Signal: „Die Wirtschaftsschule liefert einen wichtigen Beitrag zur Fachkräftesicherung. Als berufsvorbereitende Schule vermittelt sie den jungen Menschen wesentliche ökonomische und kaufmännische Kompetenzen und fördert das Verständnis der Schülerinnen und Schüler für wirtschaftliche Zusammenhänge.“

Die Schulleitung betont, dass die Rahmenbedingungen an der Staatlichen Wirtschaftsschule Landshut für die Einführung der 6. Klasse ideal seien: „Vor allem unsere Lehrkräfte freuen sich außerordentlich auf den Schulversuch. Die Einführung der 6. Jahrgangsstufe gewährleistet, dass die Schüler einen optimalen Einstieg in die Wirtschaftsschule finden. Sie bildet damit die Grundlage für einen erfolgreichen Weg an der Wirtschaftsschule, um dann anschließend eine Ausbildung in kaufmännischen Berufen oder in Industrie oder Handwerk anzustreben. Sie ebnet mit ihrem Abschluss der Mittleren Reife darüberhinaus auch den Zugang zum Besuch der Fachoberschule.

Informationen zum Übertritt erhalten Sie bei unseren Informationsabenden (Donnerstag, den 21. Februar und 21. März jeweils um 19:30 Uhr im Filmsaal der Schule), am Tag der offenen Tür (Samstag, 23. März 10:00 bis 13:00 Uhr) sowie unter 0871 32502.