Trikots für die Bananenflanke

Apr 3rd, 2018 | By | Category: Meldungen

Zusammen stark sein und gemeinsam alles schaffen – das ist das Motto des Teams Bananenflanke Landshut. Und das Motto haben die Schülerinnen und Schüler der Staatlichen Wirtschaftsschule Landshut ebenfalls verinnerlicht. Und weil die Wirtschaftsschüler sich auch gerne stark machen für Projekte wie das Fußballteam für junge Menschen mit geistiger Beeinträchtigung, haben sie im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsaktion 500 Euro gesammelt, die sie dem Team Bananenflanke zur Verfügung stellen.

Bananenflanke_1

Vorsitzender Florian Fronholzer (2. v. re.) und das Trainerteam Elke Denk (li.), Alois Geisperger (hinten, 5. v. re.) und Michael Gleissner (hinten, 7. v.li.) freuten sich gemeinsam mit ihren Kickern über die großzügige Spende, die stellvertretender Schulleiter Heinrich Etzel (re.) und Vertrauenslehrer Stefan Becker (2. v. li.) jetzt während des Freitagstrainings übergeben konnten.

Für Fronholzer ist auch schon klar, was mit dem Geld passieren soll: Ein neuer Satz Trikots soll angeschafft werden. Die Idee vom Team Bananenflanke entstand in Regensburg, in Landshut etablierte sich 2015 der zweite von mittlerweile 18 Clubs bundesweit. Sie nehmen erfolgreich an Turnieren und Meisterschaften teil und sind unter anderem amtierender Süddeutscher Meister und Titelverteidiger des Gäubodenpokals.

Stefan Becker für die SMV

Tags: