Landshuter Jugendbuchpreis – und wir mit dabei!

Okt 11th, 2017 | By | Category: Weitere Meldungen

Am 05. Oktober wurde zum 9. Mal der Landshuter Jugendbuchpreis verliehen. Gewonnen hat heuer: „Keep me safe“ von Sarah Alderson. Viele Schüler der Wirtschaftsschule haben Teilnehmer-Preise erhalten.

Der Landshuter Jugendbuchpreis ist eine Auszeichnung durch das Publikum. Unter dem Motto „Auserlesen“ bewerten die Schüler verschiedener Landshuter Schulen die nominierten Bücher. Organisiert wird die Veranstaltung durch den Jugendleseklub der Landshuter Stadtbibliothek. Seit langer Zeit sind Klassen der Staatlichen Wirtschaftsschule mit dabei, wenn es darum geht, die Leserlieblinge zu ermitteln.

Die feierliche Preisverleihung fand Salzstadel statt. Nach den Grußworten verschiedener Repräsentanten –darunter die Schirmherrin und Jugendbuchautorin Miriam Pressler- hatte der Bayern-Rapper und Komiker Moses Wolff seinen Auftritt. Mit seinem Pasing-Rap und Sprachspielen im chinesischen Restaurant brachte er die Zuhörer zu Lachtränen. Gut gelaunt ging es in die Pause.

Unsere Schule war gut repräsentiert. Die zahlreichen Schüler, die im Vorjahr Bücher aus der „Bücherkiste“ gelesen und einen Bewertungsbogen abgegeben hatten, konnten auf den Gewinn von Buch- und Sachpreisen hoffen. Außerdem verachteten sie nicht das Buffet, das zur Pause angerichtet wurde. Danach wurden die Sieger bekannt gegeben. Am besten hat den Landshuter Schülern „Keep me safe“ gefallen. Auf Platz zwei folgte „Nur drei Worte“ von Becky Albertalli, Platz drei ging an „Witch Hunter“ von Virginia Boecker.

Würden endlich einmal Schüler der Staatlichen Wirtschaftsschule einen begehrten Mitmach-Preis ergattern? Ja, tatsächlich! Sieben Schüler hatten Glück. Es regnete Bücher und Büchergutscheine. Der Jubel der Klassenkameraden war groß, als die Namen unserer Schüler aufgerufen wurden. Am Ende durften sich alle noch ein großes Stück von der Siegertorte abschneiden. Eines ist sicher: Nächstes Jahr sind wir wieder mit dabei!

Jugendbuchpreis 2017

Achim Reinhart

 

Tags: