Nachtrag: “Was ist eigentlich dieser TOF…?”

Jul 19th, 2017 | By | Category: Meldungen

Für die Lehrer schon fast selbstverständlich, für die Schüler noch nicht so ganz: Die schulinterne Abkürzung “TOF” für unseren Tag der offenen Tür… Und so kam es im Vorfeld im Unterricht mehrmals zu der Frage: “Was ist denn eigentlich dieser TOF, von dem Sie hier immer reden…?” ;- )

Spätestens am Samstag, den 25. März 2017, war dann allen klar, worum es geht, denn wir öffneten unsere Schul- und Klassenzimmertüren für interessierte Besucher. Neben zukünftigen Schülern und deren Eltern, Angehörigen unserer derzeitigen Schüler und ehemaligen SWSlern konnten wir auch einige Ehrengäste begrüßen: Frau Wittmann, die Schulleiterin des Staatl. Berufl. Schulzentrums Landshut II, wünschte der Veranstaltung einen erfolgreichen Verlauf. Frau Humpeneder-Graf und Herr Summer kamen als Vertreter des Stadtrats. Auch die ehemalige Stadträtin Frau Schwenkert, die unserer Schule seit Jahren sehr verbunden ist, und Herr Oblak, der den markanten Brunnen vor dem Haupteingang gestaltet hat, hatten sich Zeit genommen.

TOF_1

Erstmalig waren in diesem Jahr alle Schülerinnen und Schüler in den TOF eingebunden. Dadurch konnten wir unseren Gästen ein abwechslungsreiches Programm anbieten, denn aufgrund der fortschreitenden Einführung der neuen Lehrpläne gab es einiges zu präsentieren:

Die 7. und 8. Klassen zeigten, wie der sogenannte kompetenzorientierte Unterricht abläuft. Beispielhaft seien Lernspiele zum Mitmachen und das „Lernkonzert“ zum Erlernen des 10-Finger-Schreibens am PC genannt.

Zur Berufsorientierung und –vorbereitung besuchten die Schüler der 9. und 10z-Klassen eine „Mini-Berufsmesse“ unserer Ausbildungspartner Sparkasse Landshut, AOK, dm Drogeriemarkt, Hauptzollamt, Polizei und Schott AG. Herr Zöttl, unser ständiger Ansprechpartner bei der Agentur für Arbeit, beantwortete individuelle Fragen zur Berufswahl und informierte über Ausbildungsmöglichkeiten in der öffentlichen Verwaltung und der Justiz. Tipps und Tricks zum erfolgreichen Lernen vermittelte unser Schulpsychologe Herr Selmaier.

TOF_2Doch es gab noch viel mehr zu sehen, so zum Beispiel die Arbeit im Übungsunternehmen oder Unterrichtseinheiten aus den Fächern Deutsch, BSK, MU und GSK. Versuche aus den Fächern Physik und Chemie brachten die Zuschauer zum Staunen und einige Projektgruppen der Abschlussklassen präsentierten ihre Ergebnisse. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch Schulhausführungen und eine Schulhaus-Rallye mit Geldpreisen, die unser Förderverein zur Verfügung stellte.

Gerne angenommen wurde auch dieses Jahr wieder die Spielecke für Geschwisterkinder, die vom Team des Projekts Ehrenamt mit großem Engagement betreut wurde. Die musikalische Umrahmung übernahmen die Schulband unter der Leitung von Herrn Becker. Für das leibliche Wohl sorgte der Elternbeirat, der in diesem Jahr besonders viele hungrige Schüler zu versorgen hatte.

Ein herzliches Dankeschön allen Besuchern für ihr Interesse an unserer Schule und allen Beteiligten und Helfern für ihren Beitrag zum Gelingen des „TOF“!

…und hier geht´s zu den Bildern vom TOF (bitte klicken!)…

Susanne Dellian im Namen des TOF-Teams

 

Tags: