Dracula meets Donald Trump – englisches Theater mal anders

Jan 22nd, 2017 | By | Category: Weitere Meldungen

Noch vor den Weihnachtsferien begaben sich die Abschlussklassen 10a, 10b und 11ZA der Staatlichen Wirtschaftsschule mit ihren Englischlehrkräften auf Theaterfahrt nach Erding. In der Stadthalle Erding zeigte die American Drama Group Europe das Stück Dracula and the Eco Warrior, in dem sie versuchten eine Brücke zwischen dem Klassiker von Bram Stoker und aktuellen politischen Schwerpunktthemen wie Klimawandel und US-Wahl zu schlagen.

Die Romanheldin Mina wurde darin  zur Verfechterin umweltschonender Energien, während ihr Widersacher Graf Dracula den Klimawandel leugnete und mit Ausrufen wie „Make America great again!“ für Stimmung sorgte.

Unglücklicherweise fiel der Theatergruppe krankheitsbedingt ein Schauspieler aus, weswegen sie zu Dritt antreten und das Stück kurzfristig umstellen mussten. Die Aufführung litt daher leider etwas, war aber dennoch eine Bereicherung für die Schülerinnen und Schüler.

Barbara Meier