Erinnerungen wurden wach – Klassentreffen der Jahrgänge 1986 und 1991

Sep 23rd, 2016 | By | Category: Weitere Meldungen

30 Jahre – eine lange Zeit. Aus diesem Grund haben sich die Abschlussklassen des Jahrgangs 1986 getroffen.
Nach Anfrage bei der Schulleitung der Staatlichen Wirtschaftsschule Landshut ob eine Besichtigung möglich wäre, erklärte sich der Schulleiter, StD Heinrich Etzel, bereit, die Führung selbst vorzunehmen. Am 17.09 war es dann so weit. Auch eine Abschlussklasse des Jahrgangs 1991 war vertreten, die zufällig den gleichen Termin wählte. Vieles hat sich verändert, momentan wird ja auch umgebaut, aber einiges ist auch noch genau so wie früher. Beim Betreten der Klassenzimmer wurden viele Erinnerungen wach.
Es war toll, dass diese Gelegenheit geboten wurde. Nach einer 45 minütigen Führung und einem gemeinsamen Foto spendeten die Teilnehmer großzügig für den Förderverein um die Arbeit der Schule zu unterstützen.
Die knapp 70 Schüler und 5 ehemalige Lehrkräfte trafen sich anschließend beim Kraxnwirt zu einem gemeinsamen Abendessen. Teilweise wurde man wieder in die Schulzeit zurückversetzt, da viele Geschichten und Anekdoten ausgetauscht wurden. Auch der DJ aus eigenen Reihen trug dazu bei, da er für diesen Abend Interpreten aus den 80igern wählte. Es wurde bis spät in der Nacht gefeiert.
Nach diesem gelungenen Abschlussklassentreffen stand fest: „In 10 Jahren wieder“. Aus diesem Anlass gleich noch ein Dankeschön an das Organisationsteam und an den Direktor der Staatlichen Wirtschaftsschule, die dieses Ereignis ermöglicht haben.

Klassentreffen_gesamt-1
Reihe 1 bis 4 (von unten): Abschlussjahrgang 1986
obere Reihe: Abschlussjahrgang 1991

Ansprechpartner:
Petra Schall, Telefon: 0160 8326786
Mail: schall.altdorf@arcor.de

Und hier geht´s zum Bericht in der LZ vom 22.09.2016 (bitte klicken).